04.06.2009
FĂŒnftes Hunderennen
Starkenburger Echo
 
 
Zum „fĂŒnften Hepprumer Hunderennen“ hatte der Club der Hundefreunde (CdH) am Pfingstsonntag auf das VereinsgelĂ€nde am RatsĂ€ckerweg in Heppenheim eingeladen. Teilnehmen konnte jedes Mensch-Hund-Team. Bei dem Wettbewerb musste der Hund lediglich so schnell wie möglich ĂŒber eine gerade Strecke zu Frauchen oder Herrchen laufen. Damit der Hund richtig schnell lĂ€uft, durften auch Leckerli und Spielzeug als Lockmittel eingesetzt werden.

Alle Hunde hatten die gleichen Chancen, da in den Klassen Welpen, große und kleine Hunde, Windhunde und Senioren gestartet wurde. FĂŒr die Erstplatzierten jeder Gruppe gab es einen Pokal, alle anderen Teilnehmer erhielten eine Urkunde und eine Überraschung.

...zurück zu den Zeitungsberichten